Einfamilienwohnhaus Emmert

Das in Holzständerbauweise im KFW 60-Standard errichtete Wohnhaus in Andernach ist für eine fünfköpfige Familie konzipiert. Eine offene und veränderbare Grundrissgestalltung ermöglicht eine immer variabel bleibende Wohngestaltung. Bei der Planung wurden konsequent Wert auf ökologische Bauweise gelegt. Das kompakte, hochwärmegedämmte Gebäude gewährleistet in Verbindung mit modernster Haustechnik die Anforderrungen des Bauherrn an ein ernergieeffizientes, zukunftsicheres und zugleich kostengünstiges Gebäudekonzept. Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung hält den Energieverlust beim Lüften entsprechend niedrig. Die Warmwassererzeugung wird durch ein thermisches Solarsytem (6 qm Kollektoren auf der nach Süd-Westen ausgerichteten Dachneigung).
Fakten: * Baujahr: 2004 * Grundstücksgröße: 504 m² * Wohnfläche: 155 m² * Bruttorauminhalt: 671 m³ * Baukosten: 1.225 ¤/m² * Jahres-Primärenergiebedarf Q"p: 59,8 kWh/m²a - Energiesparhaus * Transmissionswärmeverlust: 0,383 W/(m²*K)
Ausführung: * Wand: Holzrahmenbau, U-Wert 0,195 w/m²k, diffusionsoffen * Dach: Sparrendach, Aufdachdämmung, U-Wert, 0,172 w/m²k * Holzfenster * Putzträgerplatte (Holzfaserplatte), Putz * Heizung: Gasbrennwerdgerät, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, thermische Solaranlage * Regenwasserzisterne - Brauchwasser für die Wc`s * Bodenbeläge: Eicheparkett, Naturschieferbelag * sichtbare Holzbalkendecke und Dachkonstruktion